Einfacher als Sie denken

Vereinfachen Sie Standardvorgänge der Fibu

Belegverarbeitung mit MIND2FIND® DMS

Die Belegerkennung lässt sich mit wenigen Worten beschreiben :-) Nach der Kurzbeschreibung finden Sie natürlich weiterführende Informationen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

Die Belegerkennung - Kurzbeschreibung

1) Ein neues Dokument geht per Scan oder elektronisch ein...

2) MIND2FIND® DMS erkennt das Dokument und schlägt eine Kontierung vor.


3) Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden bzw. haben die gewünschten Anpassungen vorgenommen, geben Sie das Dokument frei. Der Buchungssatz und das Dokument können dann an Ihre Warenwirtschaft oder Fibu übergeben werden, sofern es die Schnittstellen ermöglichen.

Details zur Belegerkennung

Flexibel
Die MIND2FIND® DMS Belegerkennung bietet Ihnen flexible Möglichkeiten. Sie können nach belieben die für Sie relevanten Informationen aus den unterschiedlichsten Dokumentarten erkennen und extrahieren lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Eingangsrechnung, einen Lieferschein, eine Auftragsbestätigung oder Dokumente aus dem Lohn oder auch um Vertragsdokumente handelt.

Einfach und intuitiv
Sie entscheiden, welche Dokumente mit welchem Inhalt verarbeitet werden sollen. Die Definition zu einem Dokument kann von jedem berechtigten Mitarbeiter innerhalb von Sekunden vorgenommen werden. Die Dialoge sind intuitiv und mit Hilfetexten versehen.


Automatisierung
Dokumente können vollständig im Hintergrund erkannt, mit einem Buchungssatz erweitert und archiviert werden. Das "Verfahren der Nachprüfung" kann entweder global über alle Dokumente eines Eingangsordners (z. B. für einen bestimmten Scanner), über eine Kategorie (z. B. "Kreditorische Rechnungen") oder auch je Vorlage definiert werden. So können Sie wiederkehrende Dokumente einfach und schnell verarbeiten.

Sicherheit
Neben der möglichst automatischen Auswertung von Dokumenten "im Hintergrund" darf die Überprüfung der Dokumente auf Fehler nicht außer Acht gelassen werden. MIND2FIND® DMS ermittelt zu jedem Kriterium einen "Vertrauenswert". Erst durch wiederholtes archivieren von Dokumenten, ohne eine manuelle Korrektur des ermittelten Wertes, kann eine automatische Archivierung erfolgen. Sollte bei zukünftigen Dokumenten dieser Vertrauenswert abweichen, muss das Dokument durch einen Mitarbeiter überprüft werden.

Prozesse
MIND2IND® DMS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten Dokumente durch Ihre Unternehmung "laufen" zu lassen. Prozesse können global definiert werden und gelten dann für sämtliche Dokumente, die einer Kategorie zugeführt werden. Sie können aber auch für einzelne Vorlagen von dem Standard-Prozess abweichen. So können Sie z. B. Tankquittungen oder Werkstattrechnungen für Firmenwagen von den "normalen" Eingangsbelegen trennen.


© 1999-2021 Bröker & Laskowski GmbH // MIND2FIND ist eine eingetragene Marke der Bröker & Laskowski GmbH // Impressum // Kontakt // Picture Reference
Die verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen im Allgemeinen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Firmen.